CALIFORNIA-PAPRIKA

Der oder die Paprika gibt es in verschiedenen Farben: Rot, Grün, Gelb und Orange. Die Frucht ist kurz und breit, mit drei oder vier gut erkennbaren Kammern, glatter Haut und gut geformter Höhle in der Mitte. Der Geschmack ändert sich mit der Farbe. Die grüne Frucht ist weniger süß, dafür frischer. Paprika besteht hauptsächlich aus Wasser, danach kommen die Kohlenhydrate. Der Kalorien- und Eiweißgehalt ist sehr niedrig. Paprika ist reich an Ballaststoffen. Dank seines hohen Betakarotin- und Vitamingehalt ist Paprika eine wichtige Quelle für Antioxidanzien. Paprika ist ein sehr vielseitiges Gemüse, das sich in zahlreichen Formen zu leckeren Gerichten verarbeiten lässt.

Größen:
M (50-70 mm)
G (70-90 mm)
GG (90-110 mm)

KEGELFÖRMIGER PAPRIKA

Paprika italienischer Art mit typisch kegelförmiger Frucht, nicht zu faltiger, sehr glänzender Haut. Es gibt rote, gelbe und orange Sorten. Typisch ist ihr ausgezeichneter Geschmack, kräftige Farbe und Festigkeit. Sie sind lange haltbar. Die Schote lässt sich vielseitig verwenden: roh, gebacken, angebraten usw. Sie ist eine gute Quelle für Folsäure und Vitamin C.

Größen:
Lose

SCHARFE PAPRIK

Typisch für diese Sorte mit geraden, sehr festen Schoten ist der sehr scharfe Geschmack. Die Frucht enthält Capsaicin und viel Vitamin A und C. Die Sorte hilft auch beim Abnehmen. Außerdem verbessert ihr Genuss den Kreislauf, ist krebshemmend und gut gegen Erkältung und Depressionen.

Größen:
Lose

Unsere produkte